Wir sind f├╝r Sie da!

vhs Dietzenbach e.V.
Wilhelm-Leuschner-Str. 33
63128 Dietzenbach
Tel. 06074 812266
Fax 06074 812268
info@vhs-dietzenbach.de

B├╝ro-├ľffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr: 10-12:15 Uhr
sowie Mi 15-18:30 Uhr
Donnerstag geschlossen

Sie uns per ├ľffnet ein Fenster zum Versenden der E-MaileMail oder ├╝ber das Kontaktformular erreichen.


Was beginnt wann?
Der Veranstaltungskalender infor-miert, welche Tagesveranstaltun-gen, Workshops und Vortr├Ąge in diesem oder den n├Ąchsten Monaten beginnen.

Veranstaltungskalender
<< Mai 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Symbol f├╝r eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f├╝r mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Ampel-Legende

Der Kurs ist buchbar

Anmeldung nicht mehr m├Âglich

Anmeldungen ├╝ber das Internet nicht m├Âglich

Sie befinden sich hier » Unser Kursprogramm » Unser Kursangebot » 
┬╗ Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten


Informationen zum Kurs K 446 Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer K 446
Kurstitel Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten
Info Pr├Ąnatale und fr├╝he postnatale Expositionen gegen├╝ber Umweltfaktoren werden f├╝r die zunehmende Pr├Ąvalenz von allergischen Erkrankungen durch die Studie belegt.
Obwohl es schon fr├╝her einige Hinweise auf allergische Effekte bei Kindern gab, deren M├╝tter Exposition gegen├╝ber Weichmachern ausgesetzt waren, waren fr├╝here Studien nicht eindeutig genug. Das Ergebnis der neuen Studie zeigte: Eine erh├Âhte Urin-Konzentrationen von einem Metabolit von Butylbenzylphthalat (BBP) bei M├╝ttern, war mit einem erh├Âhten Asthma-Risiko bei den Kindern assoziiert.
Hinzu kommen noch die Umweltbelastungen durch Schadstoffe aus den Verbrennungsmotoren wie es beim Diesel Skandal durch die Presse bekannt wurde. Mittlerweile geht die WHO davon aus, dass weltweit mehr Menschen an Umweltbelastung erkranken und sogar sterben, als durch Kriege. In dem Vortrag geht es darum wie man die Belastungen durch die Umwelt bei an Asthma Erkrankten reduzieren kann.

Emanuel Schaaf bringt Ihnen die naturheilkundliche Sicht der Erkrankungen n├Ąher - in Verbindung mit den m├Âglichen Therapien, wobei auch relevante schulmedizinische Behandlungen ber├╝cksichtigt werden. Grunds├Ątzlich ist er der Ansicht, dass bei schweren Erkrankungen immer zweigleisig behandelt werden sollte: von einem fachkundigen Schulmediziner und einem fachkundigen Heilpraktiker. So kann jeder auf seinem Gebiet seine Erfahrungen zum Wohle der Patienten einbringen.
Kursleitung Emanuel Schaaf
Veranstaltungsort vhs, Raum E4, Vorderhaus OG
Termin Di. 08.05.2018
Uhrzeit 19:45 - 22:00
Dauer 1 Termin / 3 UE
Kursgebühren 5,00 €
erm├Ą├čigte Geb├╝hr: 5,00 €
keine Geb├╝hrenerm├Ą├čigung, -befreiung
Barzahlung an die Kursleitung. (Telefonische) Anmeldung erforderlich.

Kurs ist abgelaufen

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname vhs, Raum E4
    Straße Wilhelm-Leuschner-Str. 33
    Ort: 63128 Dietzenbach

Kursleitung f├╝r Kurs "Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten" (K 446)

  • Name Emanuel Schaaf
    Kurse der Kursleitung
    • C 311 Familienaufstellung
    • K 441 Demenz und Alzheimer
    • K 442 Arthrose naturheilkundlich behandeln
    • K 443 Oxyvenierung als Therapie bei Burn Out, Ohrger├Ąuschen und Antriebslosigkeit
    • K 444 Colitis und Morbus Crohn
    • K 445 Chelat-Therapie bei Diabetes - positive Effekte auf Herzinfarktrisiko und Gesamtsterblichkeit
    • K 446 Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten
    • K 447 Fibromyalgie
    • K 448 Wirkung von Schwermetallen und Antibiotika auf Neurodermitis bis Asthma.

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf├╝gung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verf├╝gung!

Einzeltermine f├╝r Kurs K 446 Asthma Einfluss von Umweltbelastungen bei an Asthma Erkrankten

Datum Zeit Straße Ort
08.05.2018 19:45 - 22:00 Uhr Wilhelm-Leuschner-Str. 33 vhs, Raum E4